Datum: 04.05.2019
Uhrzeit: Ganztägig

Ort: Bibelheim „Bethanien“, Römerstr. 30,  Langensteinbach

Boxenstopp 2019 – Seminartag für Mitarbeitende
Keine Kategorien

Mitarbeiter-Seminartag „Boxenstopp“

Wo?         Bibelheim „Bethanien“, Römerstr. 30, 76307 Karlsbad-La.

Wann?     4. Mai, 9.00–18.30 Uhr

 

Boxenstopp-Workshops:

Gemeinschaft gestalten – Beziehungen mit Kindern leben – Andacht vorbereiten für Teens/Jugendliche – Konfliktbewältigung – Kalkulation einer Freizeit o.ä. – Kinder- und Jugendschutz – Wie tickt meine Gruppe? Kleingruppen gestalten – Was Jungs brauchen – Seelsorge an Kids (9-12 Jahre) – Grenzachtung (eigene, anderer) – Praktische Tools für die SoLa-Arbeit – Persönlichkeit als Mitarbeiter/Leiter – Umgang mit Zweifeln – Gott lieben mit meiner Besonderheit – Wie geht Freizeitanmeldung digital? – „Sauber“ in der Freizeitküche – Biblische Geschichten vorbereiten für Kinder (3-6 Jahre) – Seelsorge an Teens (ab 13 J.) – Teen-Kreis: attraktiv und geistlich – Veränderungsprozesse – Energie einteilen – Lieder, Reime, Fingerspiele (für 3-6 Jahre) – Entscheidungen und Wille Gottes

 

Unsere Hauptreferenten:

Stefan Piechottka – Schwerpunkt:  Gemeinde – liebt es, über Jesus und seine Gemeinde zu reden und nachzudenken. Seit 20 Jahren arbeitet er als Gemeinschaftspastor und hat Gemeinden in der Großstadt (Hamburg), in der Kleinstadt (Marburg) und auf dem Land (Altenvers) geistlich geleitet.

Stefan Kaiser – Schwerpunkt:  Kinder- und Jungschararbeit

Kinder- und Bildungsreferent beim ECJA-Verband (EC Chrischona-Jugend-Verband), Gründer der EC-Pfadfinderarbeit, Hobby: Schnitzen mit der Motorsäge – ganzheitliches Christsein mit Kopf, Herz und Hand liegen ihm am Herzen.

Sabine Wiedinger – Schwerpunkt:  Kinder zwischen 3 und 6 Jahren

Grundschullehrerin, seit 2007 „Jesus für Minis“ Workshops und Mitmach-Konzerte

Hobbys: singen & musizieren, lesen, reiten, kreativ sein, Weiterbildungen in Gesang, Theater und Bauchreden

Dorothee Erlbruch – Schwerpunkt:   Seelsorge für Teens

Erfahrene Beraterin, langjährige Mitarbeit beim CVJM und Weißen Kreuz, Leiterin der Beratungsstelle Aus-WEG?! in Pforzheim, Trauma-Therapeutin, Mediatorin

nach oben